Sie sind hier: Home > Regional >

Ikonenwand in Russischer Gedächtniskirche fast fertig

Leipzig  

Ikonenwand in Russischer Gedächtniskirche fast fertig

12.11.2018, 16:01 Uhr | dpa

Ikonenwand in Russischer Gedächtniskirche fast fertig. Leipzig : Russische Gedächtniskirche

Achtzehn Meter hoch ist die Ikonenwand mit den Heiligenbildern in der St. Alexej Gedächtniskirche in Leipzig. Foto: Wolfgang Kluge/Archiv (Quelle: dpa)

Nach drei Jahren sind die Arbeiten an der Ikonenwand der Russischen Gedächtniskirche in Leipzig so gut wie abgeschlossen. Zum Gottesdienst an diesem Sonntag sollen sie dann beendet sein und das Werk eingeweiht werden, wie die Gemeinde am Montag mitteilte. 38 der insgesamt 78 Ikonen waren bereits Ende vergangenen Jahres fertiggestellt worden. Unter anderem hatten sechs Studenten des Moskauer Kunstinstituts Surikov und der Restaurator Oliver Tietze vom Verein Kunstretter mitgewirkt.

Die Russisch-Orthodoxe Kirche Sankt Alexis war im Jahr 1913 zu Ehren der in der Völkerschlacht gefallenen Soldaten gebaut worden. Die 18 Meter hohe und 10 Meter breite Ikonenwand gilt als eine der größten außerhalb Russlands. Die Restaurierung wurde unter anderem durch Spenden aus Leipzig und Moskau, von Gemeindemitgliedern und dem Verein Leipziger Kunstretter finanziert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: