Sie sind hier: Home > Regional >

Thüringer HC gewinnt Spitzenspiel gegen Dortmund knapp

Bad Langensalza  

Thüringer HC gewinnt Spitzenspiel gegen Dortmund knapp

14.11.2018, 21:28 Uhr | dpa

Thüringer HC gewinnt Spitzenspiel gegen Dortmund knapp. Herbert Müller

THC Trainer Herbert Müller reagiert an der Seitenlinie. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv (Quelle: dpa)

Handball-Meister Thüringer HC bleibt in der Bundesliga der Frauen ungeschlagen. Am Mittwoch setzte sich das Team von Trainer Herbert Müller im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund allerdings denkbar knapp mit 24:23 (11:9) durch. Damit verteidigten die Thüringerinnen die Tabellenspitze.

Wer eine klare Angelegenheit erwartet hatte, sah sich getäuscht. Es entwickelte sich eine packende erste Partie, in der die Dortmunderinnen den Gastgeberinnen viel abverlangten. Die Zuschauer in der Salza-Halle sahen eine umkämpfte Partie.

Kurz nach der Halbzeitpause zogen die Gastgeberinnen das Tempo an und eilten auf 15:11 davon. Angeführt von einer starken Iveta Luzumova erspielten sich die Thüringerinnen eine immer größer werdende Führung. Doch die Gäste ließen nicht locker, verkürzten aus einer sich steigernden Defensive heraus wieder auf 21:15. Beim THC schlichen sich Fehler ein. Auch eine Auszeit von Trainer Müller brachte nicht die gewünschte Stabilität, stattdessen kamen die Westfalinnen auf 19:22 heran (56.). Zwei Minuten vor Ende verkürzte Dortmund sogar auf ein Tor. Doch die Thüringerinnen behielten die Nerven und spielten die Zeit herunter.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal