Sie sind hier: Home > Regional >

Olympiasieger Jung verabschiedet Pferd Sam aus dem Sport

Horb am Neckar  

Olympiasieger Jung verabschiedet Pferd Sam aus dem Sport

15.11.2018, 09:57 Uhr | dpa

Olympiasieger Jung verabschiedet Pferd Sam aus dem Sport. Michael Jung auf dem Pferd Sam springt über ein Hindernis

Der deutsche Vielseitigkeitsreiter Michael Jung auf dem Pferd Sam springt über ein Hindernis. Foto: Uwe Anspach/Archiv (Quelle: dpa)

Der dreimalige Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung aus Horb hat sein Erfolgspferd Sam in den Ruhestand verabschiedet. "Wir haben alles zusammen gewonnen, hatten tolle Erlebnisse auf den Championaten", sagte der 36-Jährige aus Horb am Mittwochabend in Stuttgart. Mit dem jetzt 18 Jahre alten Wallach hatte Jung bei den Olympischen Spielen in London Gold sowohl im Einzel als auch mit dem Team geholt. Vier Jahre später in Rio de Janeiro waren Jung und Sam in der Einzelwertung erfolgreich.

Außerdem wurde der Reiter mit Sam 2010 Einzel-Weltmeister und 2011 Doppel-Europameister. Zu den bedeutenden Erfolgen zählen auch die Siege bei den beiden Klassikern der Vielseitigkeit in Burghley und Badminton.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal