Sie sind hier: Home > Regional >

SPD in Teterow distanziert sich von Bewerbung um Vorstand

Teterow  

SPD in Teterow distanziert sich von Bewerbung um Vorstand

15.11.2018, 10:38 Uhr | dpa

SPD in Teterow distanziert sich von Bewerbung um Vorstand. Frank Luttmann

Undatierte Aufnahme zeigt Frank Luttmann, SPD-Mitglied im Ortsverein Teterow. Foto: SPD Teterow/Archiv (Quelle: dpa)

Der SPD-Ortsverein Teterow hat sich von der Bewerbung seines Mitglieds Frank Luttmann um den Bundesvorstand der Partei distanziert. "Unsere Unterstützung hat er nicht", teilte der Ortsverein am Donnerstag mit. Luttmann hatte seine Bewerbung in der vergangenen Woche bekannt gegeben und große Unzufriedenheit mit den derzeitigen Vorstandsmitgliedern geäußert, darunter auch mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Sein Ortsverein betonte nun, dass er Schwesigs Politik mittrage. "Deshalb stellen wir klar, dass Herr Luttmann nicht unseren Standpunkt als Ortsverein vertritt, sondern seine persönliche Meinung." Alle anwesenden Mitglieder hätten sich auf der Versammlung von Luttmann distanziert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal