Sie sind hier: Home > Regional >

Hannover 96 reist ins Trainingslager nach Marbella

Hannover  

Hannover 96 reist ins Trainingslager nach Marbella

16.11.2018, 15:24 Uhr | dpa

Hannover 96 reist ins Trainingslager nach Marbella. André Breitenreiter im Stadion

Hannovers Trainer André Breitenreiter ist vor einem Spiel im Stadion. Foto: Swen Pförtner/Archiv (Quelle: dpa)

Hannover 96 wird sich im spanischen Marbella auf die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga vorbereiten. Die Niedersachsen reisen vom 3. bis 10. Januar 2019 nach Andalusien, wie der Club am Freitag mitteilte. In der vergangenen Saison hatte Hannover wegen der kurzen Winterpause auf ein Trainingslager verzichtet. Nach der Rückkehr wird das Team von Trainer André Breitenreiter am 13. Januar noch ein Testspiel gegen Heracles Almelo bestreiten. Der Club aus der niederländischen Ehrendivision wird vom deutschen Coach Frank Wormuth trainiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal