Sie sind hier: Home > Regional >

Brinkhaus: Brauchen gut ausgebildete Polizei

Ahrensfelde  

Brinkhaus: Brauchen gut ausgebildete Polizei

20.11.2018, 16:07 Uhr | dpa

Brinkhaus: Brauchen gut ausgebildete Polizei. Unions-Fraktionschef Brinkhaus besucht Bundespolizei

Ralph Brinkhaus (CDU, M), Fraktionsvorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag, spricht mit Bundespolizisten. Foto: Ralf Hirschberger (Quelle: dpa)

Der Unionsfraktionschef im Bundestag, Ralph Brinkhaus, sieht die Bundespolizei angesichts möglicher Bedrohungsszenarien gut vorbereitet. "Wir brauchen viele gut ausgebildete Polizeibeamte", betonte Brinkhaus am Dienstag nach einem Besuch am Standort der Bundespolizei in Blumberg nördlich von Berlin. Sicherheit und Innere Sicherheit seien ein ganz großer Schwerpunkt bei den derzeit laufenden Haushaltsberatungen, sagte er. Bei einer Übung wurde gezeigt, welche Abläufe im Fall eines Selbstmordattentäter-Anschlags in Gang gesetzt werden. Bei der Bundespolizei arbeiten rund 44 500 Beamte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal