Sie sind hier: Home > Regional >

Schneeglätte: leichte Entspannung in Sachsen-Anhalt

Halle (Saale)  

Schneeglätte: leichte Entspannung in Sachsen-Anhalt

21.11.2018, 08:56 Uhr | dpa

Schneeglätte: leichte Entspannung in Sachsen-Anhalt. Schnee

Schneeflocken fallen im Zentrum von Halle/Saale. Foto: Hendrik Schmidt (Quelle: dpa)

Am Mittwoch sind in Sachsen-Anhalt nur geringe Mengen Schnee und örtlich Straßenglätte zu erwarten. In der Nacht könne jedoch im Harz noch Straßenglätte auftreten, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Am Dienstag seien 1-2 Zentimeter Schnee im Harz und 8 Zentimeter am Brocken gemessen worden. Zum Wochenende solle es dann wieder milder werden.

Schneefall und Straßenglätte hatten am Dienstag in Sachsen-Anhalt zu mehreren Verkehrsunfällen geführt. Dabei waren nach Polizeiangaben ein 27-jähriger Fußgänger in Halle und zwei Frauen in Merseburg schwer verletzt worden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal