Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer liefern sich Verfolgungsjagden mit Polizei

Limbach-Oberfrohna  

Autofahrer liefern sich Verfolgungsjagden mit Polizei

23.11.2018, 15:09 Uhr | dpa

Autofahrer liefern sich Verfolgungsjagden mit Polizei. Polizei

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Die Polizei in Sachsen hat zwei Autofahrer erst nach Verfolgungsjagden geschnappt. Auf der A4 in Höhe Dresden-Altstadt fassten Beamte am Freitag nach einer wilden Fahrt einen mutmaßlichen Autodieb, wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte. Beamte wollten das Fahrzeug stoppen, weil ihnen ein gefälschtes Kennzeichen aufgefallen war. Der 27-Jährige am Steuer gab jedoch Gas und flüchtete. Die Beamten waren mit mehreren Fahrzeugen unterwegs, um den Mann zu stoppen. Er wollte laut Polizei noch zu Fuß flüchten, wurde aber festgenommen. Zuvor hatte "Radio Dresden" darüber berichtet.

In Limbach-Oberfrohna (Landkreis Zwickau) wollten Beamte bereits am Donnerstag einen 25-Jährigen kontrollieren, wie die Polizei in Zwickau am Freitag mitteilte. Er flüchtete jedoch über die Autobahn 72 in Richtung Leipzig. An der Anschlussstelle Borna lenkte er das Auto von der Fahrbahn, fuhr auf eine Baustelle und sprang aus dem Wagen. Dabei verletzte er sich schwer, Beamte konnten ihn stellen. Die Ermittlungen ergaben, dass er keinen Führerschein besaß und mit falschen Kennzeichen unterwegs war. Ob es weitere Gründe für die Flucht gab, sei noch unklar, hieß es.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: