Sie sind hier: Home > Regional >

Birte Glißmann neue Landesvorsitzende der Jungen Union

Kronshagen  

Birte Glißmann neue Landesvorsitzende der Jungen Union

24.11.2018, 19:03 Uhr | dpa

Der Nachwuchs der CDU in Schleswig-Holstein hat die 25 Jahre alte Birte Glißmann zur neuen Landesvorsitzenden gewählt. Die Junge Union wählte sie am Samstag in Kronshagen bei Kiel mit 110 Stimmen. Sie setzte sich damit knapp gegen ihren gleichaltrigen Mitbewerber Christian Poltrock durch, der 100 Stimmen erhielt. Beide waren bisher Stellvertreter von Tobias Loose, der sich nach vier Jahren im Amt nicht wieder um den Posten des Landesvorsitzenden beworben hatte. Der 34-Jährige will sich nach eigenen Angaben auf seine Arbeit als Landtagsabgeordneter konzentrieren. Es war das erste Mal seit acht Jahren, dass es eine Kampfkandidatur um den Landesvorsitz der Jungen Union gab. Sie ist nach eigenen Angaben mit etwa 4000 Mitgliedern die größte politische Jugendorganisation im Norden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal