Sie sind hier: Home > Regional >

Am Nikolaustag durch die Pfalz: Biker sammeln für Kinderheim

Speyer  

Am Nikolaustag durch die Pfalz: Biker sammeln für Kinderheim

06.12.2018, 02:08 Uhr | dpa

Am Nikolaustag durch die Pfalz: Biker sammeln für Kinderheim. Nikolaus fährt Motorrad

Motorrad-Nikoläuse im Weihnachtsmann-Kostüm. Foto: Bodo Marks/Archiv (Quelle: dpa)

Rund zwei Dutzend als Weihnachtsmänner verkleidete Bikerinnen und Biker fahren heute auf Motorrädern für einen guten Zweck durch die Südpfalz. Die "Harley Davidson riding Santas" besuchen seit 2015 am Nikolaustag mehrere Kinder- und Seniorenheime in der Region und rufen zur Unterstützung eines Heims für krebskranke Kinder auf. Die Spenden stünden bei der Fahrt aber nicht allein im Vordergrund, sagte Santa-Sprecher Patrick Kuntz. "Es geht auch darum, Spaß zu haben und Leute zu begeistern. Wir rennen niemandem mit der Spendendose hinterher." Der Start ist in Landau (8.45 Uhr), die Spendenübergabe findet in Speyer statt (16.45 Uhr).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal