Sie sind hier: Home > Regional >

Grüne fordern Abschaltung aller elf Kohlekraftwerke im Land

Hohenhameln  

Grüne fordern Abschaltung aller elf Kohlekraftwerke im Land

08.12.2018, 09:48 Uhr | dpa

Grüne fordern Abschaltung aller elf Kohlekraftwerke im Land. Kohlekraftwerk und Windräder

Das Kohlekraftwerk Mehrum und Windräder sind zu sehen. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv (Quelle: dpa)

Die Abschaltung aller elf Kohlekraftwerke in Niedersachsen haben die Grünen am Rande der derzeit laufenden UN-Klimakonferenz in Polen gefordert. Als erstes muss aus Sicht der Partei das über 40 Jahre alte Kraftwerk in Mehrum im Kreis Peine vom Netz genommen werden. Die grüne Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden aus Lüneburg sagte, allein durch die Abschaltung von Mehrum könnten jährlich 1,8 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart werden. Auch das alte Kohlekraftwerk in Wilhelmshaven müsse schnell vom Netz genommen werden - das hatten die Grünen in Niedersachsen zuletzt bei ihrem Landesparteitag Ende Oktober gefordert.

Auf dem bis Ende nächster Woche laufenden 24. Klimagipfel in Kattowitz wollen die UN-Staaten die Vereinbarungen der Pariser Klimakonferenz von 2015 durch klare Regeln zur Umsetzung ergänzen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal