Sie sind hier: Home > Regional >

Ausstellung "Kirkeby. Aus der Natur" im Schloss Gottorf

Schleswig  

Ausstellung "Kirkeby. Aus der Natur" im Schloss Gottorf

13.12.2018, 13:02 Uhr | dpa

Ausstellung "Kirkeby. Aus der Natur" im Schloss Gottorf. Kirkeby-Ausstellung in Schleswig

Eine Frau geht in der Reithalle von Schloss Gottorf durch die Ausstellung "Per Kirkeby. Foto: Carsten Rehder (Quelle: dpa)

Unter dem Titel "Aus der Natur" ist von Freitag an auf Schloss Gottorf eine Ausstellung mit Werken des dänischen Künstlers Per Kirkeby zu sehen. Die Schau sei eigentlich zu Ehren des 80. Geburtstages des skandinavischen Ausnahmetalents gedacht gewesen, sagte Museumsdirektorin Kirsten Baumann bei der Pressevorbesichtigung am Donnerstag in Schleswig. Doch mitten in den Vorbereitungen erreichte das Museum am 9. Mai 2018 die Nachricht vom Tod Kirkebys.

So werde die Präsentation gleichsam eine Rückschau auf Kirkebys Werk, ohne eine Retrospektive zu sein, sagte Baumann. Zu sehen sind unter anderem neun großformatige Zeichnungen, von denen einige erstmals öffentlich gezeigt werden, Skulpturen, Gedichte, Gouachen und eine Auswahl an Masonit-Tafeln. Die Schau entstand in Zusammenarbeit mit der Galerie Michael Werner, die Kirkeby seit den 1970er Jahren vertreten hat.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: