Sie sind hier: Home > Regional >

Tod bei Festnahme: Ermittlungen zum Teil eingestellt

Rietberg  

Tod bei Festnahme: Ermittlungen zum Teil eingestellt

13.12.2018, 16:24 Uhr | dpa

Nach dem plötzlichen Tod eines Mannes bei seiner Festnahme in Rietberg sind die Todesermittlungen gegen die Polizisten eingestellt worden. Der 46-Jährige sei einem Gutachten zufolge an einem Atem- und Herzkreislaufstillstand gestorben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mit. "Weiter kommen die Sachverständigen zu dem Ergebnis, dass eine Mitbeteiligung der Fixierungsmaßnahmen am Tod des Mannes nicht sicher belegt werden kann, da der Tod auch ohne Fixierungsmaßnahmen hätte eintreten können", heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung.

Weiterhin werde wegen Körperverletzung im Amt ermittelt. Der Mann hatte laut Obduktion zahlreiche Verletzungen, die aber nicht zum Tod geführt hatten. Nach Angaben von Staatsanwalt Veit Walter werde gegen mehrere Personen ermittelt, darunter auch Anwohner.

Laut früheren Angaben der Polizei soll der hilflos umherirrende Mann am 9. Juli Anwohner attackiert haben, als diese ihm helfen wollten. Bevor die Polizei eintraf, sollen die Nachbarn ihn zu Boden gebracht haben. Die Polizei fesselte ihn, weil er Widerstand leistete. Plötzlich verschlechterte sich sein Gesundheitszustand und er starb.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal