Sie sind hier: Home > Regional >

Aussichtsturm eröffnet: Blick aufs Weltnaturerbe Grumsin

Angermünde  

Aussichtsturm eröffnet: Blick aufs Weltnaturerbe Grumsin

15.12.2018, 11:37 Uhr | dpa

Aussichtsturm eröffnet: Blick aufs Weltnaturerbe Grumsin. Die Kirche in Altkünkendorf

Die Kirche im uckermärkischen Altkünkendorf. Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Blick auf das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin in der Uckermark: Der als Aussichtsturm sanierte Kirchturm in Altkünkendorf (Uckermark) steht seit Samstag wieder offen. Das Umweltministerium unterstützte laut Mitteilung das Projekt mit rund 180 000 Euro aus Lottomitteln. Der Wald liegt im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und bietet eine Vielfalt an Pflanzen, Tieren und geologischen Besonderheiten.

In der Kirche läuteten am 25. Juni 2011 in Altkünkendorf die Glocken, als der Buchenwald auf die Unesco-Welterbeliste eingetragen wurde. Die Kirche wurde Mitte des 13. Jahrhunderts errichtet. Seit 1988 steht sie unter Denkmalschutz. Die Dorfkirche wird auch als Veranstaltungsort genutzt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal