Sie sind hier: Home > Regional >

Ausgebaute A7 für Nord-Süd-Verkehr wieder weitgehend frei

Nützen  

Ausgebaute A7 für Nord-Süd-Verkehr wieder weitgehend frei

18.12.2018, 05:38 Uhr | dpa

Ausgebaute A7 für Nord-Süd-Verkehr wieder weitgehend frei. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther. Foto: Carsten Rehder (Quelle: dpa)

Freie Fahrt auf der A7 zwischen Hamburg und dem Bordesholmer Dreieck: Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther und der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann (beide CDU), haben am Dienstag in Nützen (Kreis Segeberg) symbolisch zur Verkehrsfreigabe ein Band durchschnitten. Auf dem Abschnitt zwischen der Hansestadt und Bordesholm kann der Verkehr jetzt auf gut 60 Kilometern in beiden Richtungen auf jeweils drei Spuren rollen. Es fehlt nur noch ein letzter kleiner Abschnitt von drei Kilometern bei Neumünster, der im ersten Quartal 2019 fertiggestellt sein soll. Die Autobahn ist von großer Bedeutung für den Nord-Süd-Verkehr zwischen Zentraleuropa und Skandinavien. Die Kosten für den Ausbau wurden mit 600 Millionen Euro angegeben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: