Sie sind hier: Home > Regional >

Vier Verletzte bei Brand: vermutlich wegen Feuerwerkskörper

Worms  

Vier Verletzte bei Brand: vermutlich wegen Feuerwerkskörper

31.12.2018, 14:29 Uhr | dpa

Vier Verletzte bei Brand: vermutlich wegen Feuerwerkskörper. Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht am Straßenrand. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archiv (Quelle: dpa)

Ein gezündeter Feuerwerkskörper war vermutlich die Ursache eines Kellerbrands in einem Mehrfamilienhaus in der Wormser Innenstadt. Dabei erlitten am Silvestermorgen vier Bewohner leichte Verletzungen durch das Einatmen von Rauch, wie die Polizei mitteilte. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Feuerwehrkräfte brachten sechs Bewohner und einen Hund in Sicherheit. Sie kamen zum Teil bei Verwandten und Freunden unter, andere erhielten eine Unterkunft von der Stadt zugewiesen. Das Gebäude sei gegenwärtig nicht bewohnbar, sagte eine Polizeisprecherin, der Sachschaden lasse sich noch nicht angeben. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal