Sie sind hier: Home > Regional >

Andris Nelsons dirigiert Wiener Neujahrskonzert 2020

Wien  

Andris Nelsons dirigiert Wiener Neujahrskonzert 2020

01.01.2019, 14:44 Uhr | dpa

Der Lette Andris Nelsons wird das Wiener Neujahrskonzert 2020 dirigieren. Wie die Wiener Philharmoniker am Dienstag mitteilten, wird es das Debüt des 40-Jährigen bei einem Wiener Neujahrskonzert sein. Nelsons ist Gewandhauskapellmeister des Gewandhausorchesters Leipzig sowie Musikdirektor des Boston Symphony Orchestra. Er sei den Wiener Philharmonikern seit 2010 muskalisch verbunden, teilte das Orchester mit. "Er ist regelmäßiger Gast bei den Abonnementkonzerten im Wiener Musikverein und bei den Salzburger Festspielen, sowie bei Tourneen in Asien, den USA und Europa." 2020 wird er zudem mit einem Beethoven-Zyklus und bei weiteren Konzerten weltweit am Pult des Orchesters stehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal