Sie sind hier: Home > Regional >

Wenig Schnee in Thüringen: Wintersport trotzdem möglich

Steinach  

Wenig Schnee in Thüringen: Wintersport trotzdem möglich

05.01.2019, 11:16 Uhr | dpa

Wenig Schnee in Thüringen: Wintersport trotzdem möglich. Skifahrer in Steinach

Skifahrer vergnügen sich in der Skiarena Silbersattel Steinach (Kreis Sonneberg). Foto: Stefan Thomas/Archiv (Quelle: dpa)

Trotz derzeit noch geringer Schneehöhen ist in Thüringen bereits Wintersport möglich. Wie der Regionalverband Thüringer Wald am Samstag mitteilte, sind bei bis zu 19 Zentimeter Schnee die Liftanlagen in Steinach und Masserberg in Betrieb. In der Skiarena Steinach sind nach Angaben der Betreiber momentan drei von acht Pisten geöffnet, während die Loipen noch nicht gespurt sind. In der Skiarea Heubach in Masserberg sind eine Piste und der Doppelschlepplift geöffnet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal