Sie sind hier: Home > Regional >

880 Flüchtlingskinder gelten in Deutschland als vermisst

Verschwunden  

Hunderte Flüchtlingskinder gelten in Deutschland als vermisst

09.01.2019, 10:36 Uhr | AFP

880 Flüchtlingskinder gelten in Deutschland als vermisst. Vermisst: Krieg und Flucht hat viele Kinder von ihren Eltern getrennt (Symbolbild).  (Quelle: imago images)

Vermisst: Krieg und Flucht hat viele Kinder von ihren Eltern getrennt (Symbolbild). (Quelle: imago images)

In Deutschland gelten 880 geflüchtete Kinder als vermisst. Kriminelle Netzwerke suchen Kontakt zu den Minderjährigen. Der Kinderschutzbund fordert intensivere Fahndungsmaßnahmen.

Einem Medienbericht zufolge gelten in Deutschland noch immer rund 880 Flüchtlingskinder unter 13 Jahren als vermisst. Das schrieb die "Neue Osnabrücker Zeitung" am Mittwoch unter Berufung auf Informationen des Bundeskriminalamts (BKA). Dazu kamen rund 2.300 Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, die drei Jahre nach der Flüchtlingskrise im polizeiinternen Informationssystem als vermisst eingetragen waren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
t-online ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: