Sie sind hier: Home > Regional >

Hannover 96 nur 3:3 im Testspiel gegen Waregem

Hannover  

Hannover 96 nur 3:3 im Testspiel gegen Waregem

09.01.2019, 17:38 Uhr | dpa

Hannover 96 nur 3:3 im Testspiel gegen Waregem. Ihlas Bebou

Ihlas Bebou läuft auf dem Spielfeld. Foto: Peter Steffen/Archiv (Quelle: dpa)

Hannover 96 ist in einem Testspiel gegen den belgischen Erstligisten SV Zulte Waregem nicht über ein 3:3 (0:0) hinausgekommen. Zudem muss der Fußball-Bundesligist um Ihlas Bebou bangen. Der 24 Jahre alte Offensivspieler musste bei seinem Comeback nach zweimonatiger Verletzungspause am Mittwoch im spanischen Marbella bereits nach 22 Minuten mit einem bandagierten Oberschenkel den Platz verlassen.

Nach ordentlicher ersten Halbzeit brachten Urho Nissila (67. Minute), Mamadou Sylla (70.) und Nill de Pauw (74.) die Belgier innerhalb von sieben Minuten klar in Führung. 96-Nachwuchsspieler Benjamin Hadzic (76.), Florent Muslija (81.) und Hendrik Weydandt (88.) sorgten noch für das Unentschieden.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager am Donnerstag trifft 96 am Samstag (14.30 Uhr) auf den von Frank Wormuth trainierten niederländischen Tabellenvierten Heracles Almelo. Am 19. Januar empfängt Hannover zum Rückrunden-Auftakt Werder Bremen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal