Sie sind hier: Home > Regional >

Dieb stiehlt Auto mit fast leerem Tank und bleibt liegen

Gersthofen  

Dieb stiehlt Auto mit fast leerem Tank und bleibt liegen

17.01.2019, 10:29 Uhr | dpa

Dieb stiehlt Auto mit fast leerem Tank und bleibt liegen. Polizei mit Blaulicht

Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einem Autodiebstahl im schwäbischen Gersthofen haben sich Täter und Opfer gleichermaßen wenig geschickt angestellt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte eine 23-Jährige am Vortag ihren Wagen abgestellt und das Auto unverschlossen und mit dem Schlüssel darin zurückgelassen. Als sie zurückkam, war das 28 000 Euro teure Auto weg. Zu ihrem Glück stellte sich der Dieb auch nicht besonders clever an: Er achtete wohl nicht auf die Tankanzeige und übersah, dass der Tank fast leer war. Kurz darauf blieb der Wagen liegen. Der 28-jährige Dieb stand daneben, als die Polizei kam. Er muss sich nun wegen Diebstahls verantworten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal