Sie sind hier: Home > Regional >

Frankfurt am Main: Feuer bricht in Tiefgarage unter Wohnhaus aus

Frankfurt am Main  

Feuer bricht in Tiefgarage unter Wohnhaus aus

17.01.2019, 11:07 Uhr | AFP

Frankfurt am Main: Feuer bricht in Tiefgarage unter Wohnhaus aus. Brand mit hohem Sachschaden: In Frankfurt am Main brannte eine Tiefgarage. (Quelle: imago images)

Brand mit hohem Sachschaden: In Frankfurt am Main brannte eine Tiefgarage. (Quelle: imago images)

Insgesamt wurden 60 Autos beschädigt. Den Schaden schätzt die Feuerwehr auf einen sechsstelligen Bereich.

Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Frankfurt am Main sind in der Nacht zum Donnerstag 60 Autos beschädigt worden. Zwei davon brannten vollständig aus, wie die Feuerwehr mitteilte. Den Schaden schätzte die Feuerwehr auf einen mittleren sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Das Feuer brach in einer Tiefgarage unterhalb eines Wohnhauses aus. Anwohner hörten laute Knallgeräusche und nahmen Brandgeruch wahr. Ersten Erkenntnissen der Feuerwehr zufolge brannten zwei Autos.


Zum Zeitpunkt des Brands standen insgesamt 60 Fahrzeuge in der Tiefgarage. Alle wurden durch Rausch und Hitze beschädigt, wie ein Sprecher der Feuerwehr der Nachrichtenagentur AFP sagte.

Insgesamt waren 70 Rettungskräfte im Einsatz. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Brand kam.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal