Sie sind hier: Home > Regional >

Hansa Rostock gewinnt zum ersten Mal unter Trainer Härtel

Rostock  

Hansa Rostock gewinnt zum ersten Mal unter Trainer Härtel

17.01.2019, 15:14 Uhr | dpa

Hansa Rostock gewinnt zum ersten Mal unter Trainer Härtel. Jens Härtel

Trainer Jens Härtel gibt Anweisungen. Foto: Uwe Anspach/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat im dritten Anlauf das erste Spiel unter seinem neuen Trainer Jens Härtel gewonnen. Die Mecklenburger bezwangen am Donnerstag zum Abschluss des Trainingslagers im türkischen Belek den dreimaligen Meister von Bosnien-Herzegowina Celik Zenica mit 6:1 (4:0). Mirnes Pepic (27. Minute, 30.), Jonas Hildebrandt (64., 86.), Marco Königs (10.) und Cebio Soukou (20.), erzielten die Tore für die Hanseaten, die am Freitag die Heimreise antreten.

Zuvor hatte sich die Härtel-Elf in Belek vom Zweitligisten SV Sandhausen torlos 0:0 getrennt und bei Härtels Einstand eine 0:1-Niederlage gegen den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue kassiert.

In der Generalprobe vor dem Punktspielstart bei Eintracht Braunschweig (27. Januar/14.00 Uhr) gastieren die Rostocker am 22. Januar (18.00 Uhr) beim Zweitligisten Holstein Kiel.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal