Sie sind hier: Home > Regional >

Merz spricht bei Klausurtagung der Niedersachsen-CDU

Walsrode  

Merz spricht bei Klausurtagung der Niedersachsen-CDU

19.01.2019, 02:44 Uhr | dpa

Merz spricht bei Klausurtagung der Niedersachsen-CDU. Friedrich Merz

Friedrich Merz. Foto: Christoph Schmidt/Archiv (Quelle: dpa)

Die Wirtschafts- und Europapolitik stehen im Mittelpunkt der Klausurtagung der niedersächsischen CDU am heutigen Samstag in Walsrode. Am Vormittag wird der unterlegene CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz über seine Vorstellungen einer neuen Wirtschaftspolitik für Deutschland sprechen. Anschließend wird der österreichische EU-Kommissar Johannes Hahn, der für Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen zuständig ist, seine Zukunftskonzepte für Europa präsentieren. An der Debatte darüber beteiligt sich unter anderem der ehemalige niedersächsische Ministerpräsident David McAllister, der Spitzenkandidat der niedersächsischen CDU für die Europawahl ist.

Der niedersächsische CDU-Landesverband ist mit knapp 60 000 Mitgliedern der drittgrößte bundesweit. Umfragen sahen sie im November bei 27 bis 28 Prozent der Wählerstimmen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal