Sie sind hier: Home > Regional >

Dynamo-Coach Maik Walpurgis strukturiert Mannschaftsrat um

Dresden  

Dynamo-Coach Maik Walpurgis strukturiert Mannschaftsrat um

21.01.2019, 14:22 Uhr | dpa

Dynamo-Coach Maik Walpurgis strukturiert Mannschaftsrat um. Trainer Maik Walpurgis

Dresdens Trainer Maik Walpurgis. Foto: Roland Weihrauch/Archiv (Quelle: dpa)

Cheftrainer Maik Walpurgis von Dynamo Dresden hat den Mannschaftsrat des Fußball-Zweitligisten umstrukturiert. So wurden Brian Hamalainen und Jannik Müller in das fünfköpfige Gremium berufen. Komplettiert wird das Quintett von Kapitän Marco Hartmann, Patrick Ebert und Sören Gonther. Das wurde am Montag am Rande einer Gesprächsrunde im Wintertrainingslager im türkischen Belek bekannt. Nicht mehr im Mannschaftsrat sind Philip Heise und Torhüter Patrick Wiegers.

Heise war bereits kurz vor der Winterpause für die Auswärtspartie beim MSV Duisburg aufgrund mangelnder Einstellung suspendiert worden und musste individuell trainieren. Der Vertrag des 27 Jahre alten Linksverteidigers läuft zum Saisonende aus. Ersatztorwart Wiegers dagegen sei bereits Kassenwart im Team und hat damit bereits einen Posten inne.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal