Sie sind hier: Home > Regional >

Kretschmanns Kabinett tagt in Brüssel: Wünsche an Europa

Stuttgart  

Kretschmanns Kabinett tagt in Brüssel: Wünsche an Europa

22.01.2019, 01:14 Uhr | dpa

Kretschmanns Kabinett tagt in Brüssel: Wünsche an Europa. Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, hält eine Rede. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv (Quelle: dpa)

Forderungen und Wünsche aus dem Südwesten an die Weiterentwicklung der Europäischen Union stehen heute bei einer Sitzung des Kabinetts in Brüssel im Mittelpunkt. Für ihr neues Europaleitbild hat die grün-schwarze Landesregierung im vergangenen Jahr auch zufällig ausgewählte Bürger befragt. Die Ergebnisse wurden auf 30 Seiten zusammengefasst. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Europaminister Guido Wolf (CDU) übergaben das Leitbild am Montag an Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Im Mai stehen Europawahlen an. Groß ist die Furcht, dass Europakritiker im Vergleich zu 2014 an Zulauf gewinnen könnten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal