Sie sind hier: Home > Regional >

Täter nach gescheitertem Raubüberfall auf der Flucht

Cleebronn  

Täter nach gescheitertem Raubüberfall auf der Flucht

22.01.2019, 13:29 Uhr | dpa

Täter nach gescheitertem Raubüberfall auf der Flucht. Polizei-Westen

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv (Quelle: dpa)

Nach einem gescheiterten Raubüberfall auf ein Lebensmittelgeschäft in Cleebronn bei Heilbronn ist der mutmaßliche Täter auf der Flucht. An der Fahndung nach dem etwa 1,70 Meter großen und laut Zeugen "eher jugendlich" wirkenden Mann seien mehrere Streifen und ein Hubschrauber beteiligt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Mann habe kurz nach 10.00 Uhr eine Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht, die ausgesehen habe wie eine sogenannte Pump Gun. Er habe auf Deutsch mit schwäbischem Dialekt Geld gefordert. Als zwei Kundinnen das Geschäft betraten, sei der schwarz maskierte Mann ohne Beute davongelaufen. Die Polizei rief dazu auf, vorerst keine Anhalter mitzunehmen und den Notruf 110 anzurufen, sollte der Tatverdächtige gesehen werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal