Sie sind hier: Home > Regional >

Wolfsburg erneut ohne Guilavogui

Wolfsburg  

Wolfsburg erneut ohne Guilavogui

24.01.2019, 14:46 Uhr | dpa

Wolfsburg erneut ohne Guilavogui. Josuha Guilavogui in Aktion

Josuha Guilavogui in Aktion. Foto: Peter Steffen (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss auch im zweiten Rückrunden-Spiel gegen Bayer Leverkusen auf seinen Kapitän Josuha Guilavogui verzichten. Den Mittelfeldspieler aus Frankreich plagt nach wie vor eine Oberschenkel-Zerrung. Trainer Bruno Labbadia bestätigte am Donnerstag zudem, dass der Spanier Ignacio Camacho am Vortag in der Schweiz am Fuß operiert wurde und den Wolfsburgern noch für weitere Wochen fehlen wird. "Unsere Mannschaft kann Ausfälle aber gut verkraften, wenn sie auf dem Platz geschlossen agiert", sagte Labbadia.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal