Sie sind hier: Home > Regional >

Blankenhain bekommt 780 000 Euro für Sanierung des Schlosses

Crimmitschau  

Blankenhain bekommt 780 000 Euro für Sanierung des Schlosses

24.01.2019, 17:43 Uhr | dpa

Blankenhain bekommt 780 000 Euro für Sanierung des Schlosses. Geldscheine

Zahlreiche Euro-Banknoten. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv (Quelle: dpa)

Für die weitere Sanierung des Blankenhainer Schlosses bekommt die Stadt im Landkreis Weimarer Land rund 780 000 Euro an EU-Fördermitteln. Bauministerin Birgit Keller (Linke) überreichte am Donnerstag den Zuwendungsbescheid, wie ihr Ministerium mitteilte. Mit dem Geld soll der West-Ost- sowie der Westflügel saniert werden. Außerdem fließen Mittel in die Umgestaltung des Umfeldes. Die Gesamtkosten belaufen sich den Angaben zufolge auf 974 330 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal