Sie sind hier: Home > Regional >

Klopfgeräusche aus Lkw: Polizei entdeckt Flüchtlinge

Dasing  

Klopfgeräusche aus Lkw: Polizei entdeckt Flüchtlinge

28.01.2019, 14:51 Uhr | dpa

Das Klopfen aus dem Inneren seines Aufliegers hat einen Lastwagenfahrer auf drei Flüchtlinge aufmerksam gemacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, suchte der 49-Jährige auf einem Autohof in Dasing (Landkreis Aichach-Friedberg) Hilfe, nachdem er es im Inneren seines Aufliegers Klopfen gehört hatte. Die alarmierten Beamten öffneten den Anhänger und entdeckten drei junge Afghanen, die sich zwischen geladenen Möbelstücken versteckt hatten. Die Männer zwischen 16 und 19 Jahren waren ohne Pässe und erforderliche Visa eingereist.

Der Lastwagen war am Freitag von Südosteuropa in Richtung Schweiz unterwegs. Die Polizei ging am Montag davon aus, dass sich die Männer mindestens zwei Tage im Inneren des Anhängers aufgehalten hatten. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer von der Schleusung nichts wusste. Die Männer wurden in einem Ankerzentrum und einer Jugendeinrichtung untergebracht. Sie stellten Asylanträge.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: