Sie sind hier: Home > Regional >

Schlupp: Länderparlamente wollen in Europa mitgestalten

Bruxelles  

Schlupp: Länderparlamente wollen in Europa mitgestalten

28.01.2019, 17:28 Uhr | dpa

Schlupp: Länderparlamente wollen in Europa mitgestalten. Beate Schlupp

Schlupp fordert mehr Mitgestaltungsmöglichkeiten der Landesparlamente. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Brüssel/Schwerin (dpa/mv) - Landtagsvizepräsidentin Beate Schlupp hat mehr Mitgestaltungsmöglichkeiten der Landesparlamente auf europäischer Ebene gefordert. "Wir sind für einen Großteil der Umsetzung europäischer Regelungen in Landesrecht zuständig", sagte Schlupp am Montag bei einem Treffen von Parlamentspräsidenten aus Deutschland, Österreich, Südtirol und Belgien. Es sei auch die Aufgabe der Parlamente, den Menschen den Sinn europäischer Regelungen zu vermitteln. "Wir müssen aber auch berechtigte Einwände vorbringen, wenn europäische Regelungen über das Ziel hinausschießen." Deshalb müssten die Länder in die Rechtsetzungsprozesse besser eingebunden werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal