Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bedroht Freundin: Frau barrikadiert sich in Bäckerei

Merseburg  

Mann bedroht Freundin: Frau barrikadiert sich in Bäckerei

29.01.2019, 14:27 Uhr | dpa

Zwei Verkäuferinnen haben eine Frau am Hauptbahnhof in Merseburg vor ihrem aggressiven Freund in Sicherheit gebracht. Die Frau sei am Montag von ihrem 18 Jahre alten Freund bedroht worden, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Der junge Mann wollte sie am Wegfahren hindern und wurde ihr gegenüber aggressiv. Zwei Angestellte einer Bäckerei sahen das und schützten die hilflose Frau. Sie nahmen sie in ihrer Bäckerei auf und verschlossen die Türen. Der 18-Jährige schlug daraufhin gegen die Ladentür und schleuderte einen 25 Kilogramm schweren Werbeaufsteller um sich. Eine der beiden Verkäuferinnen rief die Polizei, die den Randalierer stellte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal