Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei zieht schrottreifen Lkw aus dem Verkehr

Vierkirchen  

Polizei zieht schrottreifen Lkw aus dem Verkehr

29.01.2019, 17:04 Uhr | dpa

Polizei zieht schrottreifen Lkw aus dem Verkehr. Blaulicht Polizei

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv (Quelle: dpa)

Auf der Autobahn A4 hat die Polizei einen schrottreifen Laster aus dem Verkehr gezogen. Der Lastzug habe einen wenig verkehrssicheren Eindruck gemacht und sei deswegen von Beamten an der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf (Landkreis Görlitz) von der Autobahn gelotst worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ergab eine Kontrolle massive Mängel an der Lenkung und extreme Roststellen an Radlauf und Fahrerhaus. Zudem war die Bremsleistung am Hänger minimal. Ein Gutachter habe eine totale Verkehrsunsicherheit bescheinigt und eine Weiterfahrt verboten. Fahrer und Fahrzeughalter müssten nun mit einem Bußgeld rechnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal