Sie sind hier: Home > Regional >

Bayern strebt elftes Viertelfinale in Serie an

München  

Bayern strebt elftes Viertelfinale in Serie an

06.02.2019, 00:44 Uhr | dpa

Bayern strebt elftes Viertelfinale in Serie an. Robert Lewandowski

Bayern strebt elftes Viertelfinale in Serie an. Foto: Matthias Balk (Quelle: dpa)

Der FC Bayern ist heute(20.45 Uhr/Sky und ARD) im Achtelfinale des DFB-Pokals gefordert. Nach der 1:3-Niederlage in der Fußball-Bundesliga gegen Bayer Leverkusen wollen die Münchner bei Hertha BSC zum elften Mal nacheinander in das Viertelfinale einziehen. Torhüter Manuel Neuer meldete sich nach seiner Daumenverletzung im Abschlusstraining zurück und wurde in den Kader berufen.

"Wir wollen in die nächste Runde kommen und haben noch was gutzumachen", sagte Trainer Niko Kovac vor dem Spiel in seiner Geburtsstadt Berlin. Im dortigen Olympiastadion bejubelte er im Mai mit Eintracht Frankfurt den Sieg im DFB-Pokal.

Der FC Augsburg will nach dem Bundesliga-Sieg gegen den FSV Mainz 05 im Pokal nachlegen. Im Achtelfinale sind die Schwaben am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) bei Zweitligist Holstein Kiel zu Gast. Die Bilanz im Achtelfinale ist ausbaufähig. Bei acht Achtefinal-Teilnahmen kamen die Augsburger nur einmal weiter.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal