Sie sind hier: Home > Regional >

Frau tot in Havelkanal: Verdächtiger nach Polen ausgeliefert

Wustermark  

Frau tot in Havelkanal: Verdächtiger nach Polen ausgeliefert

07.02.2019, 09:25 Uhr | dpa

Fast ein halbes Jahr nach dem Tod einer polnischen Frau, die zuletzt in Linstow (Landkreis Rostock) gearbeitet hatte, ist der Tatverdächtige nach Polen ausgeliefert worden. Die deutschen Behörden werden den noch ungeklärten Fall in Kürze an polnische Ermittler übergeben, wie Oberstaatsanwalt Harald Nowack am Donnerstag in Rostock sagte. Die 29 Jahre alte Frau war am 24. August 2018 tot im Havelkanal bei Wustermark in Brandenburg gefunden worden.

Sie und ihr polnischer Freund sollen zusammen in Linstow aufgebrochen sein. "Die Ermittlungslage macht den Begleiter zum Verdächtigen", sagte Nowack. Der 27 Jahre alte Mann war wenige Tage nach dem Fund der Toten in den Niederlanden verhaftet worden. Die Frau hatte seit Jahren in Tourismusbetrieben in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg gearbeitet, zuletzt in Linstow.

Rechtsmedizinische Untersuchungen hatten ergeben, dass die Frau ertrunken sein könnte. Toxikologische Untersuchungen brachten keine weiteren Erkenntnisse, wie Nowack sagte. Der Begleiter hatte bis zuletzt keine Angaben gemacht, auch nicht, warum er mit dem Auto des Opfers weitergefahren war. Die Angehörigen der Frau in Polen hatten sie als vermisst gemeldet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal