Sie sind hier: Home > Regional >

Freiburg hofft gegen Wolfsburg auf ersten Rückrundensieg

Freiburg im Breisgau  

Freiburg hofft gegen Wolfsburg auf ersten Rückrundensieg

09.02.2019, 01:18 Uhr | dpa

Freiburg hofft gegen Wolfsburg auf ersten Rückrundensieg. Christian Streich

Trainer Christian Streich von Freiburg vor einem Spiel im Schwarzwaldstadion. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist SC Freiburg strebt gegen den VfL Wolfsburg heute den ersten Rückrunden-Sieg an. In der Hinrunde hatte sich die Mannschaft von Trainer Christian Streich auswärts mit 3:1 behauptet, nachdem sie ebenfalls in den drei Partien zuvor nicht gewonnen hatte. Die Breisgauer müssen allerdings auf Innenverteidiger Manuel Gulde verzichten. Der Stammspieler zog sich einen Muskelfaserriss zu. Der Einsatz von Linksverteidiger Christian Günter sollte sich kurzfristig entscheiden. Kapitän Mike Frantz ist wieder eine Alternative.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal