Sie sind hier: Home > Regional >

Frankfurter Fabián wechselt zu Philadelphia Union in die USA

Frankfurt am Main  

Frankfurter Fabián wechselt zu Philadelphia Union in die USA

09.02.2019, 08:55 Uhr | dpa

Frankfurter Fabián wechselt zu Philadelphia Union in die USA. Marco Fabián

Spieler Marco Fabián beim Fototermin für Eintracht Frankfurt. Foto: Thorsten Wagner/Archiv (Quelle: dpa)

Mittelfeldspieler Marco Fabián von Eintracht Frankfurt wechselt zum US-Club Philadelphia Union in die Major League Soccer. Das gab der Fußball-Bundesligist am Freitagabend bekannt. In Philadelphia wird der 29-Jährige auf den früheren Eintracht-Torwart Oka Nikolov treffen, der dort als Assistenz- und Torwart-Trainer arbeitet.

"Marco hat in den vergangenen drei Jahren mit seiner lebensfrohen und offenen Art Spuren hinterlassen. Als lebenslanges Mitglied wird er dem Club auf ewig verbunden bleiben", sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic. "Auch in den vergangenen Monaten, die sicher nicht leicht für ihn waren, hat er sich immer loyal gegenüber der Eintracht verhalten."

Fabián war im Januar 2016 aus seiner mexikanischen Heimatstadt von Deportivo Guadalajara an den Main gewechselt. Für die Frankfurter absolvierte der 42-malige Nationalspieler Mexikos insgesamt 43 Bundesliga-Spiele. Mit Fabián erreichte die Eintracht zwei DFB-Pokal-Endspiele in Folge: 2017 stand er in der Startelf, beim Pokal-Triumph 2018 war der Südamerikaner immerhin im Kader.

Nachdem ihm in 41 Spielen acht Tore gelungen waren, konnte sich der WM-Teilnehmer von 2014 und 2018 in der aktuellen Spielzeit nicht mehr nachhaltig aufdrängen und kam nur im Supercup gegen den FC Bayern München sowie am dritten Spieltag bei Borussia Dortmund jeweils knapp eine Stunde zum Einsatz.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal