Sie sind hier: Home > Regional >

Heidekrautbahn fährt mit Wasserstoffzug nach Berlin

Wandlitz  

Heidekrautbahn fährt mit Wasserstoffzug nach Berlin

11.02.2019, 13:33 Uhr | dpa

Heidekrautbahn fährt mit Wasserstoffzug nach Berlin. Heidekrautbahn

Ein Zug der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) steht am Bahnhof in Schönwalde nahe Wandlitz. Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Mit einem Wasserstoffzug ist die Heidekrautbahn am Montag von Basdorf nach Berlin-Gesundbrunnen gefahren. An der Sonderfahrt des Brennstoffzellenzuges "Coradia iLint" nahmen auch die Ministerin für Infrastruktur in Brandenburg, Kathrin Schneider, und Umweltminister Jörg Vogelsänger (beide SPD) teil, wie eine Sprecherin der Niederbarnimer Eisenbahn AG (NEB) mitteilte. Das Unternehmen plant, ab 2022 auf ihrer Strecke RB 27 Wasserstoffzüge einzusetzen. Nach NEB-Angaben bewegt sich ein Brennstoffzellenzug komplett emissionsfrei und geräuscharm.

Die Heidekrautbahn fährt aus Karow ganz im Norden Berlins über Basdorf in die Landkreise Oberhavel und Barnim. Das Eisenbahnunternehmen NEB plant, bis 2023 die alte Stammstrecke auszubauen, die bis zum Mauerbau bereits in Wilhelmsruh startete. Da das alte Gleisbett noch vorhanden ist, rechnet die NEB damit, die Stammstrecke bis 2023 fertigzustellen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: