Sie sind hier: Home > Regional >

Durchfall Grund für Flugabsage: Versicherung muss zahlen

Celle  

Durchfall Grund für Flugabsage: Versicherung muss zahlen

14.02.2019, 12:03 Uhr | dpa

Durchfall Grund für Flugabsage: Versicherung muss zahlen. Justitia

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: D.- W. Ebener/Archiv (Quelle: dpa)

Leidet ein Gast vor einem Flug an heftigem Durchfall, ist das ein Fall für die Reiserücktrittsversicherung. Dass es in Flugzeugen Toiletten gebe, heiße nicht, dass es einem Kranken auch zuzumuten sei, diese zu benutzen, urteilte das Oberlandesgericht Celle. Während des Starts etwa stünden keine Toiletten zur Verfügung. Die Möglichkeit, die Bordtoiletten zu benutzen, hänge zudem gerade auf Langstreckenflügen auch von den Bedürfnissen der Mitreisenden ab.

Geklagt hatte der Mann einer erkrankten Frau, wie ein Sprecher des Gerichts am Donnerstag sagte. Das Paar hatte demnach eine China-Reise wegen Durchfalls abgesagt. Damit die Reiserücktrittsversicherung greife, brauche es nicht zwingend ein ärztliches Attest, teilte das Oberlandesgericht mit. Es reiche, dass Symptome einer Durchfallerkrankung trotz Medikamenten fortbestehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal