Sie sind hier: Home > Regional >

Hunderte Bayern tauschen Reihenfolge ihrer Vornamen

München  

Hunderte Bayern tauschen Reihenfolge ihrer Vornamen

16.02.2019, 09:26 Uhr | dpa

Hunderte Bayern tauschen Reihenfolge ihrer Vornamen. Formular zur Namenssortierung

Das Formular "Neubestimmung der Reihenfolge der Vornamen - Erklärung einer Einzelperson" des Standesamtes. Foto: Holger Hollemann/Archiv (Quelle: dpa)

Seit einer Gesetzesänderung im vergangenen November können Menschen bundesweit die Reihenfolge ihrer Vornamen ändern. Dadurch soll der Rufname leichter erkennbar sein. In den Standesämtern von Bayerns größeren Städten gab es in den ersten drei Monaten seit der Gesetzesänderung Hunderte Anträge, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Allein in der Landeshauptstadt München hätten mehr als 140 Menschen Gebrauch von der Möglichkeit gemacht, sagte ein Sprecher des Kreisverwaltungsreferats.

Nach Auskunft der Standesämter in Nürnberg und Fürth nutzten dort bislang fast 110 Menschen die Möglichkeit. In Würzburg tauschten rund 45 Menschen die Reihenfolge ihrer Vornamen, in Augsburg waren es mehr als 20, gefolgt von Regenburg (15) Bamberg (14) und Ingolstadt (13).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal