Sie sind hier: Home > Regional >

A1 in der Nacht zum Sonntag gesperrt

Reinfeld  

A1 in der Nacht zum Sonntag gesperrt

21.02.2019, 11:05 Uhr | dpa

Für Bauarbeiten an der Teststrecke für elektrisch betriebene Lastwagen wird die Autobahn 1 zwischen dem Kreuz Lübeck und Reinfeld in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag gesperrt. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr wird die Autobahn Richtung Hamburg von 20.00 Uhr bis voraussichtlich 5.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lübeck-Moisling und Reinfeld gesperrt. In der Gegenrichtung sei nur das Anschlusskreuz Reinfeld zwischen 20.00 Uhr und 1.00 Uhr betroffen.

Grund für die Sperrung ist das Aufstellen der Container mit den Gleichrichtern, die die Hochspannung aus dem öffentlichen Stromnetz in die in den Oberleitungen verwendete Niederspannung umwandeln. Die rund fünf Kilometer lange Strecke soll Ende Mai in Betrieb genommen werden. Sie ist eine von bundesweit drei Teststrecken, mit denen das Bundesverkehrsministerium den Einsatz von Oberleitungssystemen zur Elektrifizierung schwerer Nutzfahrzeuge untersucht. Zuvor hatten die "Lübecker Nachrichten" darüber berichtet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: