Sie sind hier: Home > Regional >

Samba-Karnevalsumzug: Tausende Menschen auf den Straßen

Bremen  

Samba-Karnevalsumzug: Tausende Menschen auf den Straßen

23.02.2019, 00:15 Uhr | dpa

Samba-Karnevalsumzug: Tausende Menschen auf den Straßen. Akteure des Samba-Karnevals-Umzuges

Akteure des Samba-Karnevals-Umzuges ziehen mit bunten Kostümen durch die Bremer Innenstadt. Foto: Carmen Jaspersen (Quelle: dpa)

Das bunte Treiben beim 34. Samba-Karneval in Bremen hat Tausende Menschen auf die Straßen gelockt. Nach dem Auftakt auf dem Marktplatz zogen die kostümierten Menschen am Samstag in Tanz-, Maskenspiel- und Stelzengruppen unter dem Motto "Laune der Natur" bei strahlendem Sonnenschein durch die Innenstadt. Die Aktiven kamen den Organisatoren zufolge aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Polen und Großbritannien. Die Veranstaltung ist laut den Machern der größte Samba- und Maskenkarneval in Deutschland. Er wird seit 1986 jährlich organisiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal