Sie sind hier: Home > Regional >

Brand in Schreinerei durch technischen Defekt verursacht

Guxhagen  

Brand in Schreinerei durch technischen Defekt verursacht

26.02.2019, 17:51 Uhr | dpa

Brand in Schreinerei durch technischen Defekt verursacht. Feuerwehr

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort. Foto: Friso Gentsch/Archiv (Quelle: dpa)

Der Brand in einer Möbelschreinerei vor wenigen Tagen im nordhessischen Guxhagen ist durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Das haben Untersuchungen an der Unglücksstelle ergeben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Verantwortlich für das Feuer sei ein Kurzschluss in einem Stromkasten gewesen. Am Samstag entstand bei dem Feuer ein Sachschaden von 800 000 Euro. Die Flammen setzten ein Holzlager in der oberen Etage in Brand, das Stockwerk wurde dadurch komplett zerstört. Eine Werkstatt im unteren Bereich wurde bei den Löscharbeiten ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte gab es nicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal