Sie sind hier: Home > Regional >

Thüringer HC verpflichtet schwedische Nationalspielerin

Bad Langensalza  

Thüringer HC verpflichtet schwedische Nationalspielerin

28.02.2019, 22:20 Uhr | dpa

Thüringer HC verpflichtet schwedische Nationalspielerin. Handball

Spieler versuchen and den Ball zu kommen. Foto: Jens Wolf/Archiv (Quelle: dpa)

Der Thüringer Handballclub arbeitet an seinem Kader für die Spielzeit 2019/2020 und hat die schwedische Nationalspielerin Mikaela Mässing verpflichtet. Mässing spielt im linken Rückraum, unterschrieb beim amtierenden Deutschen Meister einen Vertrag für zwei Jahre.

Trainer Herbert Müller: "ch freue mich, dass sich Mikaela Mässing für den Thüringer HC entschieden hat. Für uns ist es wichtig, dass wir den linken Rückraum doppelt besetzen. Wir wollen Mikaela helfen sich bei ihrer ersten internationalen Station weiterzuentwickeln."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal