Sie sind hier: Home > Regional >

Flensburg auf Platz vier: Norderstedt im Abstiegsstrudel

Flensburg  

Flensburg auf Platz vier: Norderstedt im Abstiegsstrudel

10.03.2019, 18:02 Uhr | dpa

Meister SC Weiche Flensburg hat in der Fußball-Regionalliga Nord den ersten Erfolg des Jahres gefeiert. Beim 4:0 über den Tabellenvorletzten VfL Oldenburg war Nico Empen mit drei Treffern Mann des Tages. Den vierten Treffer steuerte Gökay Isitan bei. Die Flensburger kletterten damit auf Platz vier.

Ebenfalls zu einem Sieg kam Holstein Kiel II. Nach sechs sieglosen Partien gewann die Mannschaft mit 2:0 gegen SV Drochtersen/Assel. Arne Sicker und Julius Alt erzielten die Tore. Holstein blieb auf dem sechsten Platz. Spitzenreiter ist unverändert der VfL Wolfsburg II. Er gewann mit 4:1 gegen Lüneburg und blieb zum 21. Mal in Folge unbesiegt. Der Tabellenzweite VfB Lübeck spielt erst am Montag (20.15 Uhr/Sport1) gegen die zweite Mannschaft des Hamburger SV. In der Abstiegszone wird es für die Hamburger Clubs eng: Der FC St. Pauli II kassierte bei Hannover 96 II eine 0:1-Niederlage. Es war die vierte Pleite in den vergangenen fünf Auswärtsspielen. Die Partie wurde aus Sicherheitsgründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Eintracht Norderstedt landete durch das 1:2 gegen den direkten Konkurrenten TSV Havelse auf einem Abstiegsplatz. Nils Brüning hatte die ersatzgeschwächte Eintracht in Führung geschossen. In der Schlussphase verpasste Sinisa Veselinovic mit einem verschossenen Foulelfmeter den Ausgleich.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal