Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei erwischt Dieseldieb

Selb  

Polizei erwischt Dieseldieb

11.03.2019, 14:10 Uhr | dpa

75 Liter Diesel hat ein Mann aus einem Tank an seinem Arbeitsplatz in Oberfranken gestohlen. Als der 39-Jährige bei Selb (Landkreis Wunsiedel) an der Grenze zu Tschechien von der Schleierfahndung kontrolliert wurde, entdeckten die Beamten neben dem Kraftstoff einen Trichter und Einfüllstutzen im Wagen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach hatte der Mann am Sonntag vor, seine Beute in insgesamt 15 Behältern mit seinem Auto nach Hause in die Slowakei zu transportieren. Um keinen Verdacht aufkommen zu lassen, habe er sich in den vergangenen Tagen jeweils fünf Liter von dem Dieseltank auf einem Solarfeld bei Trogen (Landkreis Hof) abgezapft, wo er als Sicherheitsmann arbeitete, hieß es.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal