Sie sind hier: Home > Regional >

Jugendliche demolieren Polizeiauto

Schweinfurt  

Jugendliche demolieren Polizeiauto

13.03.2019, 17:15 Uhr | dpa

Jugendliche demolieren Polizeiauto. Polizei

Das Blaulicht einer Polizeistreife ist am Rande einer Demonstration eingeschaltet. Foto: Lino Mirgeler/Archiv (Quelle: dpa)

Vier junge Männer sind in Schweinfurt auf einem Polizeiauto herumgeklettert und haben Dellen und Kratzer darauf hinterlassen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten zwei Beamte ihren Streifenwagen am Vorabend für einen Einsatz abgestellt. Kurz darauf ging ein Notruf bei der Polizei ein, dass mehrere Jugendliche auf dem Auto herumkletterten. Die Beamten eilten daraufhin zurück zu ihrem Wagen und verfolgten die jungen Männer. Zwei von ihnen wurden wenig später vorläufig festgenommen, zwei meldeten sich freiwillig. Den Angaben nach handelt es sich um Schüler im Alter zwischen 15 und 18 Jahren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal