Sie sind hier: Home > Regional >

Lammzeit bei den Heidschnucken läuft noch bis Monatsende

Bispingen  

Lammzeit bei den Heidschnucken läuft noch bis Monatsende

18.03.2019, 08:16 Uhr | dpa

Lammzeit bei den Heidschnucken läuft noch bis Monatsende. Ziegenlämmer

Zwei wenige Wochen alte Ziegenlämmer in einem Stall. Foto: Philipp Schulze (Quelle: dpa)

In der Lüneburger Heide ist Lämmerzeit bei den Heidschnucken. "Wir sind rund um die Uhr im Stall und schauen, ob alles glatt läuft", sagte Schäfer Clemens Lippschus. "In der Lammzeit haben wir keine freien Tage."

Der 28-jährige Lippschus arbeitet in Schneverdingen derzeit bis zu hundert Stunden pro Woche, ein Großteil seiner rund 400 Mutterschafe hat bereits gelammt. Die ersten Lämmer seiner Heidschnucken wurden Ende Februar geboren, die anstrengende Zeit dauert noch bis Ende März.

Lippschus ist für den Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide unterwegs. "Wir haben derzeit acht Heidschnuckenherden mit jeweils etwa 400 Mutterschafen im Einsatz", sagte Barbara Guckes, Leiterin der Schafhaltung bei dem Verein. "Außerdem ist eine Herde mit rund 200 Ziegen unterwegs." Die Tiere sind wichtig für die Landschaftspflege, sie verhindern ein Überwuchern der Heide mit Büschen und Bäumen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal