Sie sind hier: Home > Regional >

Flughäfen verzeichnen kräftigen Zuwachs bei Beschäftigten

Dresden  

Flughäfen verzeichnen kräftigen Zuwachs bei Beschäftigten

18.03.2019, 11:52 Uhr | dpa

Flughäfen verzeichnen kräftigen Zuwachs bei Beschäftigten. Der Flughafen in Dresden

Der Flughafen in Dresden ist zu sehen. Foto: Arno Burgi/Archiv (Quelle: dpa)

An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden ist die Zahl der Beschäftigten deutlich gestiegen. Ende vergangenen Jahres seien 13 559 Mitarbeiter an beiden Standorten tätig gewesen - ein Plus von 9,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am Montag mitteilte. Die Bereiche Frachtumschlag und Luftfahrzeugbau hätten überdurchschnittliche Zuwächse verzeichnet, hieß es.

"Die Mitteldeutschen Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden sind wichtige Jobmotoren für die Region. Die modernen Infrastrukturen bieten hervorragende Voraussetzungen für weitere Investitionen und Gewerbeansiedlungen von überregionaler Bedeutung", sagte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal