Sie sind hier: Home > Regional >

Filmfest mit Natur-Schwerpunkt: 100 Filme an sieben Orten

Frankfurt am Main  

Filmfest mit Natur-Schwerpunkt: 100 Filme an sieben Orten

18.03.2019, 13:45 Uhr | dpa

Mehr als 100 Filme abseits des Mainstream-Kinos bietet das Lichter Filmfest in Frankfurt vom 26. bis 31. März. Das Festival findet zum zwölften Mal statt. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr die Natur. "Es gibt kein besseres Medium als den Film, um zu verdeutlichen, was wir aktuell mit unserem Planeten anrichten", sagte Festivalleiter Gregor Maria Schubert bei der Vorstellung des Programms am Montag. Zu sehen seien aber auch Filme, die die Schönheit unserer Welt zeigten.

Aber nicht bei allen Filmen geht es um Natur: Es gibt die Live-Vertonung eines Stummfilmklassikers, Filme mit VR-Brillen, Werke regionaler Filmemacher, ein Kurzfilmprogramm und eine Kompilation früher Porno-Filme. An viele Vorführungen schließen sich Gesprächsrunden an. Das Lichter Filmfest findet an sieben verschiedenen Orten in Frankfurt statt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal